02. März - 07. April 2024

Sprache erinnert Zukunft

Welche Erzählungen verbergen sich hinter den Bildern der Kunstsammlung der Gemeinde Emmen? Welche Geschichten sind eingeschrieben in den Räumlichkeiten der Kunstplattform akku und der ehemaligen Viscosuisse SA? 

Die Gruppenausstellung erkundet entlang von Kunstwerken die Verbindung zwischen Sprache und Erinnerung sowie die Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft in Emmen und der Schweiz. Präsentiert werden zum einen zeitgenössische Positionen, bei denen Sprache ein zentrales Thema ist und diese auf unterschiedliche Art und Weise behandeln. 

Zum anderen zeigt die Ausstellung eine Auswahl von Werken aus der Kunstsammlung der Gemeinde Emmen und die "Wunschbibliothek" ("Wishful Library") der Künstlerin Romy Rüegger. Sie versammelt erlesene Bücher und bietet eine Plattform für einen sozialen Austausch. Die Kunstsammlung selbst spielt eine bedeutende Rolle als Bewahrerin eines wertvollen Kulturerbes und lokal verankerten Wissens. 

 

 

Die Künstler:innen

Andreas Bertschi (Baden)
Martian M. Mächler (Schwyz)
Romy Rüegger (Zürich)
Maria Iorio & Raphael Cuomo (Lausanne, La Chaux-de-Fonde)
Maia Gusberti (Bern/Luzern)
Serhat Ertuna (Zürich)
David Zehnder (Basel)

Vorschau

Die nächsten Ausstellungen auf einen Blick

Archiv

Wirf ein Blick in unser Archiv voller ehemaliger Ausstellungen

Angebote

Angebote für Schulen

Workshops für Schulklassen
Jährlich bietet akku zu einer ausgewählten Ausstellung Workshops an, die sich in erster Linie an Emmer Schulklassen richten, jedoch auch Schulen der Nachbargemeinden offen stehen.

 

 

Besuch mit der Schulklasse
Während den regulären Öffnungszeiten ist ein Besuch jederzeit möglich. Um Anmeldung im Voraus sind wir dankbar.
Einen Ausstellungsbesuch ausserhalb der Öffnungszeiten versuchen wir zu ermöglichen. Anfragen: Bis spätestens zwei Wochen im Voraus via akku@akku-emmen.ch.

Der Eintritt in unsere Ausstellungen ist für alle Schulklassen der Gemeinde Emmen frei!  Schulklassen aus anderen Gemeinden bezahlen pauschal pro Klasse CHF 20.-.

 

Angebote

Führungen für Gruppen

Dauer: 1 Stunde
Kosten: CHF 150.- (exkl. Eintritte)

Für Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten wird ein Aufpreis von CHF 60.-  berechnet.

Anfrage Führung